NLP Grundlagenseminar

Eine Einführung in das erfolgreiche NLP-Methodenset für Coaching und Selbstcoaching – Zertifikat NLP-Einführung (IANLP)

Mit unserem NLP-Grundlagenseminar erhalten Sie eine Einführung in das erfolgreiche NLP-Methodenset für Coaching und Selbstcoaching / Zertifikat NLP-Einführung (IANLP). Erkennen Sie die Bedeutung von Repräsentationssystemen, Rapport und Leading und wenden Sie aktiv Coaching-Techniken des NLP an!

Inhalt

In diesem Seminar erhalten Sie eine Einführung in das erfolgreiche Methodenset von NLP (Neurolinguistisches Programmieren). Sie erfahren mehr zur Geschichte und den elementaren Bausteinen des NLP. Das Grundlagenseminar thematisiert die Rahmenbedingungen guter Kommunikation, Reiz-Reaktions-Mechanismen, Repräsentationssysteme, Rapport und Tiefenentspannung. Zusätzlich lernen Sie die Coaching-Techniken «Gestaltungsebenen», «Ankern» und «Chaining» kennen sowie anwenden. Somit sind Sie in der Lage, diese Methoden im Selbstcoaching anzuwenden und mit Kunden im Coaching durchzuführen.

Nutzen

  • Sie erkennen die Bedeutung von Repräsentationssytemen, Rapport und Leading und üben deren Anwendung ein.
  • Sie erhalten Einblick in drei Coaching-Techniken des NLP und wenden diese aktiv an.
  • Sie erhalten das Zertifikat «NLP-Einführung», welches den Richtlinien der «International Association for NLP» (IANLP) entspricht und zur Fortsetzung eines zertifizierten Lehrganges zum «NLP Practitioner» berechtigt.

Seminarleitung

Doris Sager

  • Ausbildungsleiterin mit eidg. Diplom
  • Supervisorin und Coach BSO
  • NLP Lehrtrainerin IANLP 

Doris Sager ist seit über 20 Jahren in der Erwachsenenbildung tätig. Ihre Kernkompetenzen umfassen kommunikative Themen wie Coaching und betriebliches Mentoring, Verkauf und Kundenorientierung sowie Leadership und Bewerbungsstrategien. Als Firmeninhaberin von coaching-place GmbH begleitet sie Fach- und Führungskräfte in Coaching und Supervisionen.

Mehr Infos zur Kursleitung
Doris Sager