Coaching-Mentoring-Event

Lernen, Erfahrungen austauschen und Spass haben: Stellen Sie beim Coaching-Mentoring-Event 2022 aus 32 Workshops Ihr persönliches Programm zusammen! Abwechslungsreiche Inputs und spannende Gespräche geben Ihnen neue Inspirationen für Führung, Coaching und Mentoring.

DI 18. / MI 19. Januar 2022, 08.45 – 16.45 Uhr
Kurs- und Seminarzentrum Sälihof, Olten

Einlass nur mit Covid-Zertifikat

Wer nimmt am Coaching-Mentoring-Event 2022 teil?

Führungspersonen, Coaches, Mentoren/Mentorinnen, Berater/innen und Interessierte an Führung, Coaching und Mentoring

Wie läuft die Veranstaltung ab?

Stellen Sie Ihr persönliches Programm zusammen. Wählen Sie jeweils aus den vier parallel stattfindenden Workshops Ihren bevorzugten aus. Die Pausen nutzen Sie für den Austausch und zum Knüpfen neuer Kontakte.

Wer leitet die Workshops?

Alle Workshops werden von im Thema erfahrenen Kursleiter/innen der Lernwerkstatt Olten und von Partnern geführt.

Wie hoch ist die Investition?

1 Tag: CHF 380.– inkl. Verpflegung
2 Tage: CHF 710.– inkl. Verpflegung

Welche Bestätigung erhalte ich?

Sie erhalten eine Kursbestätigung und erfüllen somit die eduQua-Weiterbildungspflicht.

Workshop–Programm
Di 18.01.2022
Zeit
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
Workshop 4
ab 08.00
Ankommen und Begrüssungsdrink
08.45 – 09.15
Kabarettistischer Wecker
09.15 – 10.30
A1

Doris Sager

Coaching mit der Chaining-Technik
B1

Anna Maria Enk

Neu Werte erleben und spielerisch damit umgehen
C1

Monica Strickler

Mit dem Tetralemma aus dem Dilemma – Nachhaltige Entscheidungen fällen
D1

Mona Allam

Neu Enneagramm – Der Einfluss auf die Coaching-Praxis
10.30 – 11.00
Pause und Networking
11.00 – 12.15
E1

Doris Sager

Coaching-Arbeit mit der Timeline
F1

Anna Maria Enk

Neu Der Ton macht die Musik – Der souveräne Umgang mit der Stimme in der Beratung
G1

Monica Strickler

Ressourcen zugänglich machen und Überzeugungen überprüfen mit der Polaritätenaufstellung
H1

Mona Allam

Neu «The Work» – Auflösung von belastenden Glaubenssätzen
12.15 – 13.30
Lunch und Networking
13.30 – 14.45
I1

Doris Sager

Kreativitäts-Coaching mit der «Disney-Strategie»
K1

Anna Maria Enk

Neu Wege aus der Sprachlosigkeit in kniffligen Situationen – Minimale Interventionen mit maximaler Wirkung
L1

Monica Strickler

Ressourcen im Team oder bei Einzelpersonen entwickeln und aufbauen mit den GPA Kompetenz- und Feedbackkarten
M1

Evelyne Kamer

Neu Empathie, Akzeptanz, Kongruenz im Coaching
14.45 – 15.15
Pause und Networking
15.15 – 16.30
N1

Doris Sager

Neu Schnupperanlass: Wingwave als Coaching-Tool – Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings
O1

Anna Maria Enk

Neu Selbst-, Fremd- und Metabild – erweiterte Perspektiven
P1

Monica Strickler

Aufstellung mit Figuren – Ein effizientes Werkzeug für Ihre Arbeit mit Teams
R1

Evelyne Kamer

Neu Charakter von Traumata und wie man Traumata erkennen kann
16.30 – 16.45
Abschluss, Verlosung, Geschenk
Workshop–Programm
Mi 19.01.2022
Zeit
Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3
Workshop 4
ab 08.00
Ankommen und Begrüssungsdrink
08.45 – 09.15
Bewegt in den Tag mit Raffaele Sciortino
09.15 – 10.30
A2

Andreas Becker-Ruprecht

Neu Wie geht es im Coaching weiter, wenn nichts mehr geht?
B2

Béatrice Straub-Blum

Neu Kultursensible Coachingtools
C2

Raffaele Sciortino

Digital Training Selbstmarketing für Coches über Social Media – darauf kommt es an
D2

Alessandra Coduri-Scherrer

Neu Resilienz im Coaching – ein erster Überblick
10.30 – 11.00
Pause und Networking
11.00 – 12.15
E2

Andreas Becker-Ruprecht

Neu Ist das wirklich Wut? Oder worum geht es tatsächlich?
F2

Béatrice Straub-Blum

Neu Verbale und nonverbale Kommunikation im interkulturellen Kontext
G2

Marion Alt

Das SCORE-Modell und seine Anwendung in der Konfliktbearbeitung
H2

Alessandra Coduri-Scherrer

Neu Focusing – die Lücke zwischen Denken und Fühlen schliessen
12.15 – 13.30
Lunch und Networking
13.30 – 14.45
I2

Mona Allam

Neu Coaching und die Arbeit mit dem inneren Kind
K2

Andy Balmer

Neu Lösungsfokussierte Gesprächsnavigation mit dem «Dialogic Orientation Quadrant»
L2

Marion Alt

Klarheit in der (Führungs-)Rolle schaffen mit den logischen Ebenen von R. Dilts
M2

Barbara Zanzinger

Neu Einführung in das Enneagramm – Persönlichkeit und Kommunikation
14.45 – 15.15
Pause und Networking
15.15 – 16.30
N2

Claudia Edelmann

Neu Wie Wandel gelingt – Veränderungsprozesse in Organisationen effektiv unterstützen
O2

Andy Balmer

Neu Akuten Ärger los werden mit dem Ärgertanz – Strategien im Umgang mit Ärger
P2

Barbara Brunner Cozzolino

Neu Erkenne die Work-Life- Balance mit dem Lebensrad
R2

Barbara Zanzinger

Neu Haltungsänderung in Konfliktsituationen mit dem «Tit for Tat»
16.30 – 16.45
Abschluss, Verlosung, Geschenk