OneNote, Forms, Teams und Co. – erfolgreich den Unterrich

Digital Training

Entgehen Sie dem Software-Dschungel – managen Sie den Unterricht mit effizienten Apps aus Office 365

Ausbilder/innen sehen sich immer mehr mit Smartphones, Tablets, Laptops und Learnapps im Unterricht konfrontiert. Die Flut an neuer Software, welche auf den Bildungsmarkt drängt, wird immer grösser und unübersichtlicher.

Inhalt

Haben Sie auch schon Zeit und Geld in Software investiert, welche Sie nicht mehr Nutzen? Haben Sie auch schon Kollegen von einer Software überzeugt, welche es ein Jahr später gar nicht mehr gab?

Immer mehr Ausbilder/innen und auch Unternehmen erkennen diese Herausforderungen und setzten auf Gesamtlösungen. Microsoft ist einer der grössten Player, welcher diesen Trend erkennt und verstärkt auf eigene Lösungen setzt bzw. auf dem Markt bereits erfolgreiche Bildungssoftware in seinem Portfolio integriert. Fokussieren Sie sich auf einzelne Apps aus dem «Software-Dschungel» und erleben Sie in diesem Seminar, wie Sie ausschliesslich über Microsoftanwendungen wie OneNote, Teams, Forms etc. Ihren Unterricht erfolgreich gestalten.

Bitte Smartphone und wahlweise Tablet oder Laptop mitbringen und die Apps One Note, Teams und Forms vorinstallieren (erhältlich in Ihrem Microsoft Store).


Microsoft OneNote ist eine Software, die den PC als digitalen Notizblock nutzt.

Microsoft Teams ist eine Plattform, die Chat, Besprechungen, Notizen und Anhänge kombiniert.

Microsoft Forms ist ein Tool zur Erstellung von Umfragen und Tests.

Nutzen

  • Sie entgehen dem «Software-Dschungel» auf dem Bildungsmarkt, indem Sie sich auf bestimmte Anwendungen von Microsoft Office 365 wie Teams, Forms und OneNote fokussieren.
  • Sie lernen die einzelnen Tools von Microsoft Office 365 und ihre wichtigsten Funktionen kennen.
  • Sie erstellen eine methodisch-didaktisch strukturierte Lehrsequenz ausschliesslich mit Microsoft-Anwendungen.

Seminarleitung

Raffaele Sciortino

  • dipl. Erwachsenenbildner HF
  • Diploma of Advanced Studies in Bildungsmanagement

«Menschen mit Freude und Begeisterung unterhaltsam bleibendes Wissen vermitteln» ist Raffaele`s persönliches Credo. Seit bald 20 Jahren arbeitet er in der Bildung mit verschiedensten Menschen. Seine Vita spiegelt seine Kompetenzen wider: Ursprünglich aus dem Marketing in der Unterhaltungsbranche kommend, entwickelte er effiziente Instrumente zur Verkaufsförderung in Zusammenarbeit mit dem Bertelsmann Konzern. Raffaele hatte das Vergnügen mit verschiedensten Künstlern wie NENA, Badesalz und Pippo Pollina zu arbeiten und präsentiert seit Jahren ein eigenes, musikalisches Programm. So lässt er seine Erfahrungen aus dem Erlebten in seine Webinare, Seminare und Workshops einfliessen. Immer am Puls der Zeit entwirft er Kurse für Bildungsinstitutionen und führt sie teilweise auch selbst durch. Aktuell arbeitet er solo und mit Kollegen an der Digitalisierung verschiedener Kurse und hat so spannende Einblicke in die Zukunft. Dabei ist sein Schwerpunkt das Designen und Durchführen von Webinaren.

Raffaele Sciortino im Interview

Mehr Infos zur Kursleitung
Raffaele Sciortino