Storytelling – Referate und Ausbildungen kreativ aufpeppe

Teilnehmende mit Geschichten mitreissen und bewegen

Bei einer Präsentation, im Workshop und speziell auch im virtuellen Unterricht ist Kreativität gefragt. Mit Storytelling lassen sich neben der Wissensneugier Emotionen wecken. In unserem Storytelling-Seminar lernen Sie, wie sich personalisierte und erlebnisorientierte Geschichten kreativ nutzen lassen und erhalten von uns Ideen und Anregungen für die Konzeption Ihrer eigenen Veranstaltung.

Inhalt

Wie gelingt es in einer Ausbildung, einem Referat, nicht nur Informationen zu vermitteln, sondern Emotionen zu wecken? Storytelling führt Ihre Teilnehmenden in eine Erlebniswelt und löst Emotionen zum Lehrstoff aus. Es erzeugt Bilder im Kopf, die sich tief im Gedächtnis verankern. Das bildliche und emotionale Erzählen von Geschichten weckt viel grösseres Interesse als spröde Zahlen, Daten und Fakten. Mit Storytelling setzen Sie einen bunten Akzent, der bei den Teilnehmenden in bester Erinnerung bleibt.

Nutzen

  • Sie erfahren, wie Sie personalisierte und emotionalisierte Geschichten nutzen können, um schnell und effektiv Ausbildungsstoff erlebnisorientiert und spannend zu vermitteln.
  • Sie erlernen die wichtigsten Verhaltensweisen und Fertigkeiten, welche die Grundlagen «guter» Geschichten sind, und probieren diese in verschiedenen Übungen aus.
  • Sie erarbeiten sich grundsätzliche Werkzeuge und erhalten Ideen und Anregungen für die Konzeption Ihrer eigenen Ausbildungsveranstaltung.

Seminarleitung

Manuela Schöni

  • eidg. dipl. Betriebsausbilderin
  • Coaching und systemische Beratung
  • Kunsttherapeutin HF

Manuela Schöni arbeitet als Figurenspieltherapeutin in eigener Praxis und begleitet Kinder und Erwachsene in anspruchsvollen Lebenssituationen. In der Erwachsenenbildung ist sie seit über 25 Jahren mit den Kernkompetenzen Gesprächsführung und Gestaltung von Begleitprozessen sowie visuelle Kommunikation, Resilienz und Storytelling tätig. Ihre Arbeitsweise basiert auf der Grundhaltung, dass jeder Mensch die Ressourcen in sich trägt, um sein Leben selbstwirksam und mit einem positiven Selbstwertgefühl gestalten zu können.

Mehr Infos zur Kursleitung
Manuela Schöni