Erwachsenenbildner/in werden

Möchten Sie Erwachsenenbildner/in werden und zu interessanten Weiterbildungen/Ausbildungen beitragen? Nutzen Sie die zukunftssichere Branche! Verschiedene interessante Ausbildungswege eröffnen Ihnen eine Vielzahl beruflicher Chancen. Die Lernwerkstatt Olten bietet Ihnen viele ansprechende Möglichkeiten.

Sie wollen in die Erwachsenenbildung einsteigen

Sie wollen mehrheitlich Gruppen von drei und mehr Personen unterrichten: SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Sie wollen als Berufsbildner/in oder Fachperson vor allem Einzelbetreuungen durchführen und Lernende, Studierende oder Mitarbeitende individuell begleiten und beraten: SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in

Sie wollen an überbetrieblichen Kursen oder in Lehrwerkstätten unterrichten: Berufsbildner/in üK, üK-Leiter/in


Sie wollen einen höheren Abschluss erlangen

Sie wollen unterrichten, konzeptionell tätig sein und Lernprozesse begleiten: Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Sie wollen Personalentwicklungsabteilungen oder Bildungsinstitutionen leiten: Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom

Sie wollen als Bildungs- oder Personalfachperson betriebswirtschaftlich Handeln und sich in Organisationsentwicklung, Beratung, Qualität und Marketing vertiefen: DAS Bildungsmanagement


Sie wollen die Höhere Fachschule Erwachsenenbildner/in besuchen

Die Höhere Fachschule Erwachsenenbildner/in dauert berufsbegleitend drei Jahre. Das erste Studienjahr schliesst mit dem Fachausweis Ausbilder/in ab, welchen Sie bei der Lernwerkstatt Olten besuchen können.

Danach haben Sie drei Möglichkeiten:

Warum die Lernwerkstatt Olten das 2. und 3. Studienjahr Erwachsenenbildner/in HF nicht anbietet: