Fachdozent Netzwerke (w/m/d)

Downloads

Die ABB Technikerschule in Baden und Sursee ist eine Höhere Fachschule HF mit eidgenössisch anerkannten Bildungsgängen. Das Studium zur Dipl. Technikerin HF resp. zum Dipl. Techniker HF ist berufsbegleitend und dauert 3 Jahre. Wir suchen einen Dozent für das Fach Netzwerke (2. Semester, 40 Lektionen, Bildungsgang Systemtechnik und Gebäudeautomatik).

Aufgabe
  • Planung, didaktische Umsetzung und Durchführung des Unterrichts gemäss den Leistungszielen des Lehrplans der ABB Technikerschule
  • Sicherstellen der geforderten Unterrichtsqualität
  • Führen und motivieren der Studierenden
  • Aktive Mitarbeit bei der Ausarbeitung und Durchführung von Projektarbeiten
  • Grundbegriffe; ISO/OSI Schichtenmodell; Netzwerktopologien; Übertragungsmedien; Codierungsund Modulationstechniken; Netzwerkkomponenten; Ethernet- und Wireless-Technologien; Switches, Routing und Adressierung; Übertragung-, Routing-, Transport-, Helfer- und Anwendungsprotokolle
  • Einführung in die wichtigsten Kommunikations- und Bussysteme der Industrie und Gebäudeautomatisierung
  • Praxisnahe Transferaufgaben mit Wireshark Analyzer
Profil
  • Ausbildung als Ingenieur/in oder gleichwertig
  • Hochschulabschluss (Uni oder FH)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet oder entsprechende Erfahrung im Lehrgebiet
  • Methodisch‐didaktische Erfahrungen in der Erwachsenenbildung. Ausbildung SVEB‐1 oder SVEB‐2 oder vergleichbar von Vorteil
  • Freude am Unterricht mit erwachsenen Berufsleuten
  • Fähigkeit Studierende zu führen und zu motivieren
  • Überdurchschnittliches persönliches Engagement
  • Integre, loyale und flexible Persönlichkeit mit ausgeprägten Sozialkompetenzen
Beschäftigungsgrad 10 - 15%
Anstellungsverhältnis Lehrauftrag
Eintritt per April 2022
Arbeitsort Baden AG und Sursee LU
Kontakt Frau Karin Blattner
ABB Technikerschule
Wiesenstrasse 26
5400 Baden
Telefon 0585853066
E-Mail karin.blattner@abbts.ch
Onlinebewerbung Link zur Onlinebewerbung
Veröffentlicht 18.01.2022
Zurück