Kursleitende für Deutschkurse (DAF/DAZ)

Als Stiftung für Arbeitsintegration unterstützen und fördern wir Stellensuchende. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt unserer täglichen Arbeit und wir setzen alles daran, unseren Kunden eine professionelle und persönliche Dienstleistung zu erbringen. Für Menschen mit Migrationshintergrund bieten wir Sprachkurse an. Die Teilnehmenden erweitern ihre Sprachkenntnisse und bereiten sich so auf eine Integration im Arbeitsmarkt vor.

 

Aufgabe

Unsere semi-intensiven Deutschkurse GER A1-B1 „Deutsch für die Arbeitswelt» fokussieren auf den Spracherwerb für den Schweizer Arbeitsmarkt und setzen stark auf die Entwicklung von autonomen Lernstrategien sowie die Förderung von Grundkompetenzen. Ein familiärer, praxisbezogener und intensiv begleiteter Lernprozess verhilft den Teilnehmenden zu einer möglichst effizienten Integration in die Arbeitswelt. 

 

  • Planung und Durchführung von Deutschkursen 
  • Förderung von Grundkompetenzen
  • Individuelle Betreuung und Unterstützung der Kursteilnehmenden
  • Regelmäßige Evaluierung des Lernfortschritts & Schreiben von Berichten

Die Kurse finden am Vor- oder Nachmittag statt, keine Abendkurse. Wir suchen aktuell vor allem Kursleitende für den Nachmittag.

Profil

Wir wünschen uns einsatzfreudige und kommunikationsstarke Persönlichkeiten. Ergänzend zu Ihrem Berufsabschluss bringen Sie zwingend eine Weiterbildung in der Erwachsenenbildung (SVEB 1 oder höher) wie auch eine anerkanntes Sprachlehr-Diplom (HF, CAS, Eurolta, Sprachkursleitung Integrationsbereich fide) mit. Sie verfügen über ausgewiesene Berufspraxis im Unterrichten im DAZ-Bereich und in der Erwachsenenbildung. Sie sind eine authentische Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz und Fingerspitzengefühl. Mit digitalen Lehrmitteln und Learning-Apps (Quizlet, Kahoot, etc.) kennen Sie sich aus. Eine hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung und eine selbstständige Arbeitsweise sind für Sie eine Selbstverständlichkeit. Administratives und organisatorisches Flair sowie fundierte IT-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgabe und flexible Einsätze im Mandat. Bettina Feller, Sprachlehrerin HF, beantwortet gerne Ihre Fragen unter 044 297 91 68.

Ihre elektronischen Bewerbungs-Unterlagen senden Sie bitte Nico Bucher, Leitung Bildung/Coaching: bewerbung@stellennetz-zh.ch

Mindestanforderung Für diese Funktion verfügen Sie idealerweise über folgenden Abschluss:

Beschäftigungsgrad im Mandat (20-40%)
Anstellungsverhältnis Lehrauftrag
Arbeitsort Stadt Zürich
Kontakt Herr Nico Bucher
Stiftung Stellennetz
Räffelstrasse 20
8045 8045 Zürich
Telefon 0442979168
E-Mail bewerbung@stellennetz-zh.ch
Onlinebewerbung Link zur Onlinebewerbung
Veröffentlicht 12.07.2024
Zurück