Bereichsleitung Deutsch als Zweitsprache und Integration

ECAP ist ein gemeinnütziges und nicht gewinnorientiertes Erwachsenenbildungsinstitut mit Sitz in Zürich und neun Regionalstellen, das seit 50 Jahren in der Aus- und Weiterbildung für Migrantinnen und Migranten tätig ist (www.ecap.ch).

Zur Ergänzung unseres Teams in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung:

Aufgabe
  • Planung und Organisation der Kurse in Zusammenarbeit mit dem Sekretariat
  • Fachliche und personelle Leitung der Kursleitenden
  • Kontakt zu Auftraggebern, Partnerorganisationen und öffentlichen Institutionen
  • Qualitätssicherung und -entwicklung
  • Organisation von internen Weiterbildungen
  • Mitarbeit bei der Entwicklung von neuen Angeboten
  • Administrative Aufgaben, Berichte und Statistiken
Profil
  • Ausbildung und Erfahrung in der Erwachsenenbildung (Sprachkursleiter im Integrationsbereich oder gleichwertig, Fachausweis von Vorteil)
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache
  • Nach Möglichkeit Lizenz für Sprachprüfungen
  • Kenntnisse in der Konzeption von Erwachsenenbildungsangeboten
  • Unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit analytischem Denken, Planungs- und Organisationskompetenzen und exakter, zielorientierter Arbeitsweise
  • Kommunikationsstarke, selbständige und flexible Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenzen, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit
  • Führungserfahrung von Vorteil
Erwachsenenbildnerische Mindestanforderung Für diese Funktion verfügen Sie idealerweise über folgenden Abschluss:

Beschäftigungsgrad 80 - 100%
Anstellungsverhältnis Festanstellung
Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Zürich
Kontakt Frau Mara Zala
Regionalstellenleiterin
Stiftung ECAP, Regionalstelle Zürich
Neugasse 116
8005 Zürich
Telefon 0434446881
E-Mail mzala@ecap.ch
Onlinebewerbung Link zur Onlinebewerbung
Veröffentlicht 22.07.2022
Zurück