Dozent (m/w/d) Cyber Security und Netzwerktechnik

ipso, aus dem Lateinischen «eo ipso» bedeutet übersetzt «von sich aus» oder «durch sich selbst». Das ist der Ausgangspunkt unserer Mission: Wir sind überzeugt, dass das eigene persönliche und berufliche Weiterkommen immer bei sich selbst beginnt. 

  • Die IFA gehört zu ipso! Gemeinsam mit allen weiteren Teil- und Partnerschulen steht ipso! für Chancen und Perspektiven und will durch Vielfalt und Innovation im Schweizer Bildungsmarkt der führende private Anbieter sein. Die IFA ist die führende Anbieterin höherer Berufsbildung im Bereich ICT in der Deutschschweiz. Die Bildungsprogramme orientieren sich konsequent an den dynamischen Bedürfnissen der digitalen Wirtschaft. 

ipso! bietet Dir nach Vereinbarung an den Standorten Bern, Zürich oder St. Gallen die Herausforderung als


Dozent im Nebenamt für Cyber Security und Netzwerktechnik (m/w/d)

Aufgabe

Deine Aufgabe

Du unterrichtest im Studiengang Dipl. Techniker/-in HF Informatik, Ausrichtung ICT-System- und Netzwerktechnik mit Cyber Security. Der Studiengang dauert 6 Semester. Ein Fach wird innerhalb einiger Wochen während eines Semesters geplant. Der Unterricht findet zu unterschiedlichen Zeiten wochentags - tagsüber und abends - statt und bedingt daher deine Flexibilität. Unsere Studierenden sind Praktiker mit Berufserfahrung die das Studium nebenberuflich absolvieren. Du wirst Vollblutinformatiker treffen, die sich Fachspezialisten wünschen, welche mit Freude die Inhalte vermitteln. Du planst den Unterricht anhand vorgegebener Templates, bereitest ihn vor und führst ihn in verschiedenen Präsenz- oder Onlineformaten durch. Dabei integrierst du kollaborative und digitale Lernformen genauso selbstverständlich, wie du unterschiedliche Visualisierungstechnologien einsetzt. Für folgende Fächer unter anderen suchen wir Verstärkung:

  • Client- Serverinstallationen
  • Cyber Security
  •  IT-Betrieb und Monitoring mit BASH-Scritping
  • Netzwerk- Planung und Design
  •  Virtualisierung und Cloud Computing
Profil

Deine Voraussetzungen

Du bringst einen Abschluss in Informatik auf Stufe HF, FH oder MAS, oder eine gleichwertige Ausbildung und fundierte Berufserfahrung in einem der obengenannten Arbeitsgebiete mit. Deine ausgeprägten Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten setzt du gekonnt ein, um unsere Studierenden zu begeistern. Du bringst eine methodisch-didaktische Weiterbildung mit oder bist bereit eine solche zu absolvieren.

Wir bieten

Bei uns erwartet Dich ein spannendes und dynamisches Arbeitsumfeld mit einer abwechslungsreichen Aufgabe und Entwicklungsmöglichkeiten in einem innovativen Umfeld. Als Mitarbeiter/-in von ipso! profitierst Du von unserem umfassenden Bildungsangebot.

Deine Bewerbung

Bist Du bereit für diese Herausforderung? Schicke Deine Bewerbungsunterlagen an renata.romanucci@ipso.ch. Fragen beantwortet gern Frau Renata Romanucci, Leiterin Kompetenzmanagement. Telefon +41 43 211 51 42.

Wir freuen uns auf dich!

Beschäftigungsgrad 10 - 50%
Anstellungsverhältnis Lehrauftrag
Befristet auf Wir wünschen uns eine längerfristige Zusammenarbeit.
Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Zürich, Bern oder St.Gallen
Kontakt Frau Renata Romanucci
Leiterin Kompetenzmanagement
ipso! Bildung AG
Bernersstrasse Süd 167
8048 Zürich
Telefon 043 211 51 51
E-Mail renata.romanucci@ipso.ch
Homepage www.ifa.ch
Veröffentlicht 28.06.2022
Zurück