Springer*in Kursleitung DaF/DaZ im Stundenlohn ca. 20-40% (variiert wöchentlich)

Die AOZ

Die AOZ ist eine öffentlich-rechtliche Organisation mit mehr als 1'300 Mitarbeiter*innen. Im Auftrag des Bundes, der Kantone, der Stadt Zürich und diverser Gemeinden erbringt sie fachliche Dienstleistungen im Migrations- und Integrationsbereich.

Am Standort Zürich und Wetzikon bieten wir Deutsch- und Alphabetisierungskurse mit Ziel Arbeitsmarkt für anerkannte Flüchtlinge und vorläufig aufgenommene Personen an.

Aufgabe
  • Planen, Durchführen und Evaluieren von Deutschkursen für schulgewohnte und schulungewohnte Kursteilnehmende (A1–B2) und Alphabetisierungskurse
  • Vermitteln von Bewerbungs- und Grundkompetenzen (IKT und Alltagsmathematik)
  • Bereitschaft zu Fernunterricht, falls pandemiebedingt notwendig
Profil
  • Mindestanforderung: SVEB-Zertifikat Kursleitung DaF / DaZ oder äquivalente Ausbildung
  • Zertifikat fide-Sprachkursleiter/in im Integrationsbereich
  • Breites Fachwissen und mind. 2 Jahre Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch mit Ziel Arbeitsmarkt (A1–B2)
  • Unterrichtserfahrung im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache
  • Kenntnisse des Schweizer Arbeitsmarktes
  • Interesse an Integrationsarbeit, Geduld, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Hohe Bereitschaft zur Flexibilität
  • Gute IT-Anwenderkenntnisse (MS-Office inkl. Teilnehmenden-Datenbank)
Erwachsenenbildnerische Mindestanforderung Für diese Funktion verfügen Sie idealerweise über folgenden Abschluss:

Beschäftigungsgrad 20-40%
Anstellungsverhältnis Befristete Anstellung
Befristet auf Vorerst befristet auf ein Jahr
Eintritt per sofort oder nach Vereinbarung
Arbeitsort Eggbühlstrasse 15, 8050 Zürich
Kontakt Herr Simon Egli
Angebotsleiter DZA
AOZ
Telefon 044 415 60 32
E-Mail personal@aoz.ch
Onlinebewerbung Link zur Onlinebewerbung
Veröffentlicht 03.11.2022
Zurück