Fachverantwortliche/n Qualifikationsverfahren (80%)

 

Das Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsbildung | Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung (SDBB) ist eine Institution der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK).

Das SDBB begleitet schweizweit und sprachregional die Erarbeitung der Unterlagen für das Qualifikationsverfahren (ehemalige Lehrabschlussprüfung) von über 110 Berufen mit fachlicher und administrativer Unterstützung.

Für eine Mutterschaftsvertretung im Team Qualifikationsverfahren sucht das SDBB per 15. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Aufgabe

Ihre Hauptaufgaben:

  • Sie begleiten und unterstützen externe Arbeitsgruppen bei der Ausarbeitung von Prüfungsunterlagen für die Qualifikationsverfahren (ehemalige Lehrabschlussprüfungen).
  • Sie organisieren und leiten Sitzungen mit Arbeitsgruppen und verfassen Protokolle.
  • Sie erstellen das Layout der Prüfungsunterlagen.
  • Sie koordinieren die Bestellungen, den Druck und den termingerechten Versand der Prüfungsunterlagen.
  • Sie erstellen Notenstatistiken und Zusammenfassungen von Evaluationen.
  • Sie sind Ansprechperson für Branchenvertreter (OdA’s), Berufsfachschulen und kantonale Behörden.
Profil

Ihr Anforderungsprofil:

  • Kaufmännische Grundbildung, Weiterbildung auf Tertiärstufe von Vorteil
  • Solide Berufserfahrung in Administration, Koordination und mit selbständiger Arbeitsweise
  • Interesse und Verständnis für die Berufsbildung
  • Sehr gute MS-Office-Anwenderkenntnisse
  • Initiative, kommunikative sowie belastbare Persönlichkeit
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise, verantwortungsvolles und zielführendes Arbeiten
  • Stilsicheres Deutsch und sehr gute Französischkenntnisse (min. B2)
Beschäftigungsgrad 80%
Anstellungsverhältnis Befristete Anstellung
Befristet auf 30.06.2023
Eintritt nach Vereinbarung
Arbeitsort Bern
Kontakt Frau Vivianne Werlen
SDBB|CSFO
Belpstrasse 37
3001 Bern
Telefon 031 320 29 00
E-Mail vivianne.werlen@sdbb.ch
Onlinebewerbung Link zur Onlinebewerbung
Veröffentlicht 12.07.2022
Zurück