Disney, SCORE & Co im virtuellen Raum durchführen

Digital Training

Coaching-Interventionen mit Bodenankern professionell gestalten

Online Coaching breitet sich immer stärker aus und bietet Chancen, die es zu nutzen gilt. Damit die Coaching-Interventionen auch im virtuellen Raum gelingen, müssen einige Faktoren beachtet werden. In diesem Webinar lernen Sie am Beispiel ausgesuchter Modelle (Disney, SCORE, Tetralemma), wie Interventionen mit Bodenankern im virtuellen Raum so anzuleiten sind, dass sie die gleiche Wirkung entfalten wie beim Face to Face Coaching.

Inhalt

Welches sind die grundlegenden Unterschiede des virtuellen Coachings zum Face to Face Coaching? Wie leiten Sie Modelle und Tools an, bei welchen sich Ihr Coachee normalerweise im Raum bewegt und Sie mit Bodenankern arbeiten? Erleben Sie eine professionelle Anleitung eines Modells und führen Sie selbst ein Modell Ihrer Wahl durch.

Nutzen

  • Sie kennen die Grundlagen, um im virtuellen Raum mit Modellen mit Bodenankern zu arbeiten.
  • Sie leiten Ihnen bekannte Methoden mit Bodenankern im virtuellen Raum professionell an.
  • Sie erweitern mit diesem Webinar ihre Online-Coaching Kompetenzen.

Voraussetung

Sie kennen eines der drei Modelle (Disney, SCORE oder Tetralemma) und haben Face to Face-Erfahrung mit Modellen/Tools mit Bodenankern.

Webinarleitung

Sabine Otth

  • Erwachsenenbildnerin HF
  • MAS Coaching und Supervision
  • Betriebliche Mentorin mit eidg. Fachausweis

Sabine Otth ist seit über 21 Jahren in der Bildung tätig. Sie ist sehr vielseitig und bringt Erfahrungen in verschiedensten Bereichen der Aus- und Weiterbildung mit: Bildung auf der Sekundarstufe I, Ausbildung und Begleitung von Lernenden, Führungsausbildungen und Ausbildungen im Bereich Sport und Fitness. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Personalentwicklung, Führung sowie im Sportbereich. Seit einigen Jahren begleitet sie Menschen als ausgewiesener Coach in den Themen Führung und Resilienz / Stresskompetenzmanagement.

Mehr Infos zur Kursleitung
Sabine Otth