www.bildungsmarketing.ch www.skissmade.ch www.lifecom.ch


Home  |  Medien  |  Links  |  Newsletter  |  Sitemap  |  E-Plattform  |  Ehemalige


DAS (Diploma of Advanced Studies) Bildungsmanagement (FH)




Dokumentation downloaden oder bestellen

Infoabend besuchen

Um im Bildungsbereich verantwortungsvolle Funktionen zu übernehmen, braucht es eine Menge Know-how. Dieses entsteht auf dem Weg hin zum "Diploma of Advanced Studies" (DAS) in Bildungsmanagement - einem Abschluss, der Sie befähigt, Ihre fundierten Fähigkeiten in der Andragogik (Erwachsenenbildung) mit umfassenden Managementkompetenzen zu vernetzen.

Ihr Plus:
- Durchführungsgarantie
- Managementdisziplinen werden fokussiert auf Bildungsarbeit vermittelt
- Von den meisten Kantonen als Schulleitungsausbildung anerkannt
- Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz
- Zwei Module des Lehrgangs "Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom" integriert, welche eine der notwendigen Zulassungen zur Höheren Fachprüfung für Ausbildungsleiter/innen bildet.
- Anschlussprogramm Master of Advanced Studies in Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement

Bildung ist ein wertvolles Gut und für die Entwicklung unserer Gesellschaft unabdingbar. Vor dem Hintergrund knapper Ressourcen kommt dem Management der Bildung in Unternehmen, Bildungsorganisationen, Verbänden und Politik eine grosse Bedeutung zu.

Strategisch und wirtschaftlich handeln in der betrieblichen Weiterbildung
Fachartikel Education Permanente 2008-4 (pdf)


Ausbildungsleiter/in oder Bildungsmanager?
Bericht seminar.INSIDE 2/2011 (pdf)
Wichtiges in Kürze
Alle Menus aufklappen
Zwei Abschlüsse - zwei Ausrichtungen
zuklappen
DAS Bildungsmanagement

Bildungsmanager unterstützen als Stabsmitarbeitende oder externe Fachpersonen die Geschäftsleitung oder Führungspersonen im Human Resources Management. Betriebswirtschaftliches Handeln, Organisationsentwicklung, Bildungsberatung, Qualitätsmanagement sowie Marketing und Akquisition gehören dabei zu ihren Hauptaufgaben

Zielgruppe des Lehrgangs:
- Personalfachleute
- Verantwortliche im Bereich Human Resources Management und Personalentwicklung
- Selbstständige Berater/innen und Ausbilder/innen
- Bildungseinkäufer/innen

Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom

Ausbildungsleiter/innen mit eidg. Diplom sind in der Bildungsarbeit mit Erwachsenen tätig. Sie leiten eine Organisationseinheit oder einen Angebotsbereich (Personalentwicklung, Bildungsunternehmen etc.). Planung, Organisation, Entwicklung, Qualitätsmanagement, Marketing und Akquisition sowie Personalführung gehören dabei zu ihren Hauptaufgaben

Zielgruppe des Lehrgangs:
- Führungspersonen in der inner- und ausserbetrieblichen Aus- und Weiterbildung
- Führungspersonen bei Bildungsanbietern
- Fachstellen- oder Geschäftsleitende in Institutionen der Weiterbildung

Modulübersicht

Das Diploma of Advanced Studies Bildungsmanagement (DAS) umfasst die grün markierten Module, das eidgenössische Diplom Ausbildungsleiter/in (AL) die grau markierten Module.

  
An wen richtet sich der Lehrgang?
aufklappen
Welche Vorteile bringt Zusammenarbeit?
aufklappen
Wer nimmt am Lehrgang teil?
aufklappen
Was gilt es mitzubringen?
aufklappen
Was gibt es zu lernen?
aufklappen
Wie lange dauert der Lehrgang?
aufklappen
Wie gross sind die Gruppen?
aufklappen
Welche Anschlussmöglichkeiten gibt es?
aufklappen
Was bedeutet ECTS?
aufklappen
Was ist die E-Plattform?
aufklappen
Wie und wo erhält man Kursunterlagen?
aufklappen
Wer sind die Kursleitende?
aufklappen
Wo findet der Lehrgang statt?
aufklappen
Wie hoch ist die Investition?
aufklappen


Seitenanfang