www.bildungsmarketing.ch www.skissmade.ch www.lifecom.ch
Ausbilder
Infoabende + Dokumentation
Lernwerkstatt Olten
Toolbox
    Honorarempfehlungen
 
Stellenplattform für Bildungsfachleute
Lernwerkstatt Bildungsanalyse
Online-Ausbilderdatenbank
Vermietung Seminarraum Olten
Lernwerkstatt Olten
Postfach 1167
CH-4601  Olten
Telefon
062 291 10 10
08.00 - 12.15 Uhr
13.15 - 17.15 Uhr
Telefax 062 291 10 11
E-Mail info@lernwerkstatt.ch
Eduqua Weiterbildungsgutschein


Home  |  Medien  |  Links  |  Newsletter  |  Sitemap  |  E-Plattform  |  Ehemalige


Honorarempfehlungen für selbstständige Trainer

Richttarife für betriebliche Weiterbildung und Kursleitertätigkeit.

Bei der Anwendung dieser Richttarife wird vorausgesetzt, dass bei der Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Weiterbildungen die Qualitätsstandards für selbstständige Trainer berücksichtigt werden.

Honorare

Betriebliche Ausbildung
- Honorar pro Stunde: CHF 140.- bis CHF 280.-
- Honorar pro Tag: CHF 1500.- bis CHF 3500.-

Konzepterstellung
- Honorar pro Stunde: CHF 120.- bis CHF 220.-

Beratung/Coaching/Supervision
- Honorar pro Stunde: CHF 130.- bis CHF 250.-

Seminarunterlagen und Manuskript

Die Erstellung von Seminarunterlagen (Folien, Übungen, Repetitionsfragen, Recherche Fachartikel etc.) und Manuskripts sind sehr zeitintensiv. Das Nutzungsrecht und Copyright der abgegebenen Unterlagen verbleiben beim Autor. Das Copyright kann durch eine einmalige Entschädigung auf Andere übertragen werden.

Reisezeit und Spesen

- Reisezeit halber Stundensatz
- Bahnfahrt 2. Klasse
- km-Entschädigung CHF -.70/km
- Parkgebühren nach Aufwand
- Erstellung von Kopien und Bereitstellung der Seminarunterlagen (Ordner etc.) nach Aufwand

Mahlzeiten und Übernachtung

- Mittagessen nach Aufwand, max. CHF 30.-
- Nachtessen nach Aufwand, max. CHF 35.- (falls Rückkehr zum Wohnort nach 20.00 Uhr)
- Übernachtung nach Aufwand

Regelungen bei Absagen

Werden mit dem Auftraggeber im Vertrag oder bei der Seminarausschreibung festgehalten. Der ausbilder-verband.ch empfiehlt sowohl bei betrieblicher Ausbildung wie auch bei öffentlichen Seminaren bei Absage
- bis 31 Tage vor Seminardurchführung - die bereits entstandenen Aufwendungen
- 8 bis 30 Tage vor Seminardurchführung - 50 % des vereinbarten Honorars
- 2 bis 7 Tage vor Seminardurchführung - 75 % des vereinbarten Honorars
- 0 bis 1 Tag vor Seminardurchführung - 100 % des vereinbarten Honorars
zu verrechnen.

Dozententätigkeit (z.B. an Schulen)

- Honorar pro Lektion für selbstständig Erwerbende: CHF 110.- bis CHF 190.-
- Honorar pro Lektion für Ausbilder/innen im Nebenerwerb: CHF 60.- bis CHF 190.-


Seitenanfang


Stellen für Ausbilder, Betriebsausbilder, Ausbildungsleiter, Bildungsmanager