www.bildungsmarketing.ch www.skissmade.ch www.lifecom.ch


Home  |  Medien  |  Links  |  Newsletter  |  Sitemap  |  E-Plattform  |  Ehemalige


Erwachsenenbildner/in werden

Sie wollen in die Erwachsenenbildung einsteigen

Sie wollen mehrheitlich Gruppen von drei und mehr Personen unterrichten:
SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Sie wollen als Berufsbildner/in oder Fachperson vor allem Einzelbetreuungen durchführen und Lernende, Studierende oder Mitarbeitende individuell begleiten und beraten:
SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in

Sie wollen an überbetrieblichen Kursen oder in Lehrwerkstätten unterrichten:
Berufsbildner/in üK, üK-Leiter/in


Sie wollen einen höheren Abschluss erlangen

Sie wollen unterrichten, konzeptionell tätig sein und Lernprozesse begleiten:
Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis

Sie wollen Personalentwicklungsabteilungen oder Bildungsinstitutionen leiten:
Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom

Sie wollen als Bildungs- oder Personalfachperson betriebswirtschaftlich Handeln und sich in Organisationsentwicklung, Beratung, Qualität und Marketing vertiefen:
DAS Bildungsmanagement


Sie wollen die Höhere Fachschule Erwachsenenbildner/in besuchen

Die Höhere Fachschule Erwachsenenbildner/in dauert berufsbegleitend drei Jahre. Das erste Studienjahr schliesst mit dem Fachausweis Ausbilder/in ab, welchen Sie bei der Lernwerkstatt Olten besuchen können.

Danach haben Sie drei Möglichkeiten:
- Sie besuchen den Lehrgang Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom
- Sie besuchen das Studium DAS Bildungsmanagement
- Sie besuchen bei einer anderen Schule das 2. und 3. Studienjahr zur/zum Erwachsenenbildner/in HF

Warum die Lernwerkstatt Olten das 2. und 3. Studienjahr Erwachsenenbildner/in HF nicht anbietet:
- Zeitaufwand und Kosten für den Lehrgang «Erwachsenenbildner/in HF» sind doppelt so gross wie bei den Lehrgängen «Ausbildungsleiter/in mit eidg. Diplom» und «DAS Bildungsmanagement»
- Alle drei Abschlüsse geniessen auf dem Arbeitsmarkt über ein gleichwertig hohes Ansehen.
- Für Ausbildungsleiter/innen und Bildungsmanager besteht mit dem Studium «Master of Advanced Studies in Erwachsenenbildung und Bildungsmanagement» ein attraktives An-schlussprogramm.
- Aufgrund der geringen Absolventenzahl und mehreren neuen Anbietern besteht die Gefahr, dass der Lehrgang «Erwachsenenbildner/in HF» nicht durchgeführt werden könnte.


Seitenanfang


Erwachsenenbildner/in werden